Temporäre Ausstellung “1917. Der Totale Krieg in Flandern – Passchendaele, Landschaft im Krieg”


03.06.2017 > 15.11.2017 ~ Täglich von 10:30 à 17:30 Uhr

Die Ausstellung fokussiert auf die entscheidende Rolle der verwüsteten Landschaft während der dritten Flandernschlacht 1917. Beide Armeen sind gezwungen, ihre Taktik, Angriffsmethoden und Logistik anzupassen. Auch die Auswirkungen auf den einfachen Soldaten, sowohl physisch als psychisch sind riesig.

Eintritt frei, vorbehaltlich der MMP1917 zu besuchen.
Besuchen Sie einfach die temporäre Ausstellung: 2 € P.P.

Auch für Menschen mit Behinderungen geeignet.